Fassadenreinigung Algenbefall

Algen Fassade
Deutlicher Unterschied - Algenbefall

Algenentfernung ist und bleibt eine Profession. Eigens hochspezialisierte Fachkräfte haben in Chemie, Biologie, dem Handwerk und der Technik haben dieses Problem in die Hand genommen und greifen auf jahrelange Erfahrung zurück. natürlich hat dieses Spezialfach nichts mit dem gemeinhin bekannten "abkärchern" zu tun. Es ist eine Mischung zwischen Selbststudium und Materien die kaum ein einzelner Beruf abdecken kann.
Durch den Laien eigentlich nicht zu entfernen, und oft nur mit bleibenden Schäden an der Fassade. Ein nachhaltig algenfreies Ergebnis ist jedoch aufgrund der fehlenden Produkte am freien Markt unmöglich. Freilich kann man alle 2 Jahre sich diese Strapaze von neuem antun, oder will man schlussendlich Ruhe vor den Plagegeistern. Dann hilft nur der Professionist vom Fach mit Spezialprodukten.

Streichen sie noch oder lassen sie schon die Algenentfernung kommen?
Die Entfernung von Algenbefall von Fassaden ist gerade bei guten Dämmeigenschaften ein Problem. Wir lösen dieses Fachgerecht mit unserem hausintern entwickelten Reinigungsprodukt. Dieses entfernt die Algen zuverlässig und mit Tiefenwirkung. Nachdem eine Algenentfernung natürlich ein Punkt ist, der von Dauer sein soll,  werden unsere Fassaden nach der Reinigung auch mit einem speziellen Schutzfilm behandelt. Dieser soll gewährleisten, dass weder Algen noch sonstige Mikroorganismen den Weg zurück an die Fassade finden können.

Ein Verfahren zur Fassadenreinigung zeigt Einfluss


Wir lassen die Algenentfernung unproblematisch werden. Ohne Gerüst bis zu 14 Meter, je nach örtlichen Gegebenheiten.

Ohne Fassadenreinigung würde die Welt ganz anders aussehen.

Fassadenreinigung
Im ersten Schritt wird die Putzfassade mit unserem eigens entwickelten Produkt zur Algenentfernung behandelt. Hier wird der Algen abgetötet und die Wärmegedämmten Fassade beginnt ihr einst vorhandenes strahlendes Lächeln wieder zu gewinnen. Verarbeitet wird hier mit eigens adaptierten Gerätschaften, da es für diese Einsatzzwecke natürlich keine vorgefertigten Werkzeuge und Utensilien gibt. Wir achten hier ganz besonders auf schonende Behandlung des Materials, da dies zum nachhaltigen Reinigungserfolg maßgeblich beiträgt.
Danach wird die Wärmedämmfassade mit klarem Wasser und Wasserdruck durch den Hochdruckreiniger abgespritzt. Das ist zwar unspektakulär, jedoch sieht man hier wie selbst die letzten Reste der Veralgung abgespült wird. Sorgsam achten wir hierbei, dass die Wärmedämmfassade keine Schadstellen davonträgt.
3. dauerhafter Schutzfilm
Nachdem die Fassade trocken ist, wird zur Vorsorgebehandlung ein spezieller dauerhafter Schutzfilm mikrofein aufgesprüht. Durch die professionelle Fassadenreinigung wird dem Algenwachstum so nachhaltig vorgebeugt. Die Fassadenschutzschicht verhindert den Neubefall von Algen für mindestens 5 bis 6 Jahre. Sämtliche unserer exklusiven Spezialprodukten sind biologisch abbaubar. Die Fassadenreinigung mit unserer speziellen 3-Schritt-Methode ist eine ausgesprochen günstige Variante und entscheidend für den Werterhalt Ihrer Traumfassade.

Eine Hausfassadenreinigung vom Fachmann ausgeführt, wird für viele Jahre die Gedämmten Fassade vor weiterer Veralgung schützen.

Senden sie uns schlicht und einfach ausgewählte Bilder der Dämmfassade, wir schätzen dann aufgrund dieser die Gegebenheit vor Ort ein und können fast immer herausfinden um welche Verschmutzung es sich handelt. Aufgrund dieser Abschätzung werden wir ihnen eine Empfehlung aussprechen. Sollte der Fall eintreten, dass wir ihnen hier nicht per "Ferndiagnose" Hilfe anbieten können, besuchen wir stets gerne auch vor Ort.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0